über mich

© Malina Ebert / malinaebert.com

Das Zusammenspiel von Holz und Design ist meine Leidenschaft. Seit den 90er-Jahren kreiere ich Möbel als Gebrauchs- und Kunstgegenstände. Einfache und funktionelle Formen lassen immer wieder eine neue Sichtweise auf das Objekt und seine Umgebung entstehen. Meine Objekte werden von mir selbst entworfen von und mir in Handarbeit gebaut. Seit einigen Jahren bin ich nun bereits mit meinem Label monoclyne in dieser Form tätig. Der Bereich BDSM hatte schon immer einen Faszination für mich. So gab es auch immer den Wunsch, Möbel für diese Art und für diese gewissen Anlässe zu schaffen. So entstand binormal.


about me

The interaction of wood and design is my passion. Since the 90s I create furniture as utility and art objects. Simple and functional forms always give rise to a new perspective on the object and its surroundings. My objects are designed by myself and built by myself. For some years now I have been working with my label monoclyne in this form. The area BDSM has always been a fascination for me. So there was always the desire to create furniture for this area and for these special occasions. So was born the label binormal.

Black and White Premium WordPress Theme